Herzlich Willkommen!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich Willkommen auf den Internetseiten der SPD-Fraktion im Kreistag des Landkreises Northeim.

Sie finden hier Informationen über die SPD-Abgeordneten im Kreistag sowie über unsere Initiativen, Anträge, inhaltlichen Vorstellungen und Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf viele Begegnungen mit Ihnen, Ihre Anregungen und Hinweise zu unserer kommunalpolitischen Arbeit. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

Herzliche Grüße

Ihr

Simon Hartmann
Fraktionsvorsitzender

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Soziale Verantwortung wahrnehmen - SPD und Grüne für weitreichende freiwillige Leistungen in der Sozialarbeit

Mehr als 100.000 Euro sollen Wohlfahrtsverbände und andere freie Träger nach dem Willen der Gruppe aus SPD und Grünen im Northeimer Kreistag im Jahr 2017 erhalten, um sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Die Gruppenpartner bekennen sich damit laut Karen Pollok (Grüne) und Peter Traupe (SPD) ausdrücklich zur Verantwortung des Sozialhilfeträgers auch im Bereich der sogenannten freiwilligen Leistungen. mehr...

 
 

Abfallgebühren können deutlich sinken

Im Abfallwirtschaftsausschuss konnte dem Kreistag eine deutliche Senkung der Abfallgebühren für 2017 empfohlen werden. In den vergangenen Jahren wurde bei den Abfallbehältern für Privathaushalte und Gewerbe deutlich höhere Einnahmen erzielt, als in Wirtschaftsplan prognostiziert. Auch auf der Deponie in Blankenhagen wurde mehr Abfall angeliefert, so dass Überschüsse aufgelaufen sind. Die Überschüsse werden in eine Rücklage zur Deponienachsorge überführt. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...