Zum Inhalt springen
Heidi Emunds Foto: SPD-Kreistagsfraktion Northeim

15. Februar 2019: SPD im Landkreis Northeim gratuliert Marco de Klein

Die SPD-Kreistagsfraktion und der SPD-Unterbezirk im Landkreis Northeim gratulieren dem neuen Kreisbrandmeister Marco de Klein aus Einbeck-Greene zu seiner Wahl.
Die Sprecherin der SPD-Fraktion im Brand- und Katastrophenschutzausschuss Heidi Emunds betont in diesem Zusammenhang, dass mit der Wahl des 42-jährigen de Klein neue Perspektiven für die Kreisfeuerwehr eröffnet werden.
SPD-Fraktionsvorsitzender Uwe Schwarz MdL

Und der SPD-Kreisvorsitzende Uwe Schwarz MdL hebt hervor, dass seine Partei und die sozialdemokratische Kreistagsfraktion in gewohnter Weise auch für den neuen Kreisbrandmeister und das neue Kreiskommando immer als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Heidi Emunds und Uwe Schwarz danken für die SPD dem scheidenden Kreisbrandmeister Bernd Kühle für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und vor allem für das Geleistete in seiner immerhin 18-jährigen Amtszeit in diesem herausragenden Ehrenamt für den Schutz unserer Bevölkerung.

Vorherige Meldung: SPD: Respekt vor Teilnahme an erstem Bürgerentscheid

Nächste Meldung: Mängel bei Daseinsvorsorge erfordern kommunales Handeln

Alle Meldungen