Nachrichten

Auswahl
 

SPD-Kreistagsfraktion setzt Katastrophenschutz im Landkreis auf die Agenda

Die SPD-Kreistagsfraktion Northeim hat bei Landrätin Astrid Klinkert-Kittel beantragt, die künftige Ausrichtung des Katastrophenschutzes im Landkreis Northeim auf die Agenda der nächsten Sitzung des Brandschutz- und Katstrophenschutzausschusses des Kreistages am 14.11.2017 zu nehmen. Auf Wunsch der SPD-Fraktion sollen zu der Sitzung auch Vertreter der Katstrophenschutzeinheiten im Landkreis Northeim eingeladen werden. mehr...

 
 

SPD und Grüne für attraktives Kinderbetreuungsangebot - Anliegen der Tagespflegepersonen ernst nehmen

Mit großem Interesse hat die Gruppe SPD/Grüne im Kreistag die 4. Fortschreibung des Bedarfsplanes zur Kindertagesbetreuung im Landkreis Northeim begleitet. Wie die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Christina Münder aus Northeim in der jüngsten Sitzung des Kreistages ausführte, gäbe es immer noch einige Engpässe in der Versorgung mit Plätzen in Kindertagesstätten, die aber laut Kreisverwaltung erkannt und abgebaut würden. mehr...

 
 

Kreistagsgruppe SPD/GRÜNE: Alle gleich im Landkreis Northeim? – Die Bestellung zum Amt der Gleichstellungsbeauftragten wird in einigen Gemeinden auf die lange Bank geschoben

Gleichstellung von Frauen und Männern ist trotz der Verankerung im Grundgesetz auch weiterhinkeine alltägliche Selbstverständlichkeit. Noch heute bestehen gesellschaftliche Hürden aus längst vergangenen Zeiten, in denen bestimmte Rollen dem jeweiligen Geschlecht zugeordnet sind. mehr...

 
 

Landkreis-Nebenstelle in Einbeck wird barrierefrei

Mit dem Umbau der Nebenstelle der Kreisverwaltung an der Hullerser Straße in Einbeck hat sich jüngst der Sozialausschuss des Landkreises beschäftigt.
Die Planungen sehen vor, dass künftig alle im Gebäude vorhandenen Dienststellen über einen zentralen Eingang barrierefrei erreichbar sind, wie der Ausschussvorsitzende Peter Traupe (SPD) aus Einbeck erläutert. mehr...

 
 

Kinderarmut im Landkreis zurückdrängen | Präventionsprojekt „Jeder isst mit“ soll landkreisweit angeboten werden

Mehr als jedes fünfte Kind in unserer Region unter 18 Jahren gilt nach Erhebungen der Hans-Böckler-Stiftung als arm. „Das ist eine erschreckende Zahl, die uns sehr betroffen macht“, so Simon Hartmann, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Northeim. Und es sei erwiesen, dass Kinderarmut und mangelhafte Ernährung leider oftmals einhergingen. Die Gruppe aus SPD und Grünen im Kreistag des Landkreises Northeim hat sich zum Ziel gesetzt, die Kinderarmut im Landkreis Northeim wieder zurück zu drängen. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12