Nachrichten

Auswahl
 

Hartmann und Münder: Erziehungsberatung und Familienförderung stärken

Die Gruppe aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen ist hocherfreut, dass der von der Gruppe im Rahmen der Haushaltsberatung im Jugendhilfeausschuss eingebrachte Antrag zur Schaffung von 1,5 neuen Stellen im Bereich der Erziehungsberatung und der Antrag zur Bereitstellung von weiteren finanziellen Mitteln für Kinder- und Familienservicebüros mit großer Mehrheit angenommen wurden. mehr...

 
 

Uslarer Forum Kinderarmut feierte 10-jähriges Bestehen

Die bisherige Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium Gabriele Lösekrug –Möller, der neue Bundestagsabgeordnete Johannes Schraps und die stellvertretende Landrätin Gudrun Borchers feierten mit ca. 180 Gästen das 10-jährige Jubiläum des „Forum Kinderarmut" in Uslar. Gabriele Lösekrug-Möller setzt sich seit vielen Jahren für die Belange von Kindern, die von Armut betroffen sind, ein und hat bei ihren Grußworten auf das Thema „Grundsicherung für Kinder“ hingewiesen. mehr...

 
 

SPD-Unterbezirk und Kreistagsfraktion im Landkreis Northeim luden zum Ehemaligen- und Aktiven-Treffen

Fast 100 ehemalige und aktive Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion und des SPD-Unterbezirksvorstandes hatten die Verantwortlichen von Kreistagsfraktion und Unterbezirk für Freitag, den 10. November 2017 zu einem voradventlichen Gedankenaustausch in die Innere Mission in Northeim eingeladen. mehr...

 
 

Kreisweite Einführung des Projekts "Jeder isst mit" geplant

Die Gruppe SPD und Bündnis 90/Die Grünen ist erfreut, dass mit der geplanten Ausweitung des Modellprojekts "Jeder isst mit" auf den gesamten Landkreis Northeim ein weiterer Schritt zur Unterstützung des Kindeswohls vollzogen wird. So ermöglicht das Forum Kinderarmut im Diakonischen Werk in Uslar mit dem Projekt, dass alle Kinder und Jugendlichen an der angebotenen Mittagsverpflegung in den Schulen teilnehmen können, unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern. mehr...

 
 

SPD-Kreistagsfraktion setzt Katastrophenschutz im Landkreis auf die Agenda

Die SPD-Kreistagsfraktion Northeim hat bei Landrätin Astrid Klinkert-Kittel beantragt, die künftige Ausrichtung des Katastrophenschutzes im Landkreis Northeim auf die Agenda der nächsten Sitzung des Brandschutz- und Katstrophenschutzausschusses des Kreistages am 14.11.2017 zu nehmen. Auf Wunsch der SPD-Fraktion sollen zu der Sitzung auch Vertreter der Katstrophenschutzeinheiten im Landkreis Northeim eingeladen werden. mehr...

 
 

SPD und Grüne für attraktives Kinderbetreuungsangebot - Anliegen der Tagespflegepersonen ernst nehmen

Mit großem Interesse hat die Gruppe SPD/Grüne im Kreistag die 4. Fortschreibung des Bedarfsplanes zur Kindertagesbetreuung im Landkreis Northeim begleitet. Wie die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Christina Münder aus Northeim in der jüngsten Sitzung des Kreistages ausführte, gäbe es immer noch einige Engpässe in der Versorgung mit Plätzen in Kindertagesstätten, die aber laut Kreisverwaltung erkannt und abgebaut würden. mehr...

 
 

Kreistagsgruppe SPD/GRÜNE: Alle gleich im Landkreis Northeim? – Die Bestellung zum Amt der Gleichstellungsbeauftragten wird in einigen Gemeinden auf die lange Bank geschoben

Gleichstellung von Frauen und Männern ist trotz der Verankerung im Grundgesetz auch weiterhinkeine alltägliche Selbstverständlichkeit. Noch heute bestehen gesellschaftliche Hürden aus längst vergangenen Zeiten, in denen bestimmte Rollen dem jeweiligen Geschlecht zugeordnet sind. mehr...

 
 

Landkreis-Nebenstelle in Einbeck wird barrierefrei

Mit dem Umbau der Nebenstelle der Kreisverwaltung an der Hullerser Straße in Einbeck hat sich jüngst der Sozialausschuss des Landkreises beschäftigt.
Die Planungen sehen vor, dass künftig alle im Gebäude vorhandenen Dienststellen über einen zentralen Eingang barrierefrei erreichbar sind, wie der Ausschussvorsitzende Peter Traupe (SPD) aus Einbeck erläutert. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9